Cystus® ist ab sofort auch als Arzneimittel erhältlich

Neu: Das weltweit erste und einzige Arzneimittel auf Basis von Cistus incanus!

Ein Riesenerfolg für die Firmengruppe Dr. Pandalis, gab es doch bislang keine wirklich neuen pflanzlichen Arzneimittel sondern lediglich Variationen aus üblichen Pflanzen, wie Kamille, Efeu, Thymian, Echinacea oder Lindenblüten bei Erkältungen.

Den bewährten Cystus ®Extrakt, der als Infektblocker schon zu Zeiten der Vogel- und Schweinegrippe in aller Munde war, gibt es nun in pharmazeutischer Qualität, verordnungsfähig und apothekenpflichtig.
Pharmazeutische Qualität heißt, daß die entsprechende Menge der Wirkstoffe in jeder einzelnen Tablette analytisch nachweisbar sein muss, das ist insbesondere bei Pflanzen, die einer großen biologischen Varianz unterliegen, eine beträchtliche Herausforderung.

Wozu Cystus Pandalis® ?
Cystus Pandalis® ist ein idealer Begleiter nicht nur für die kalte Jahreszeit sondern auch für die Reise oder den Aufenthalt in Menschenansammlungen. Bevor die Schleimhäute austrocknen und gereizt sind – immer 2 Tabletten im Mund behalten, am besten schon vorbeugend.Sind die Schleimhäute gereizt, haben Viren und Bakterien leichtes Spiel!

Cystus Pandalis® Lutschtabletten
 66 Stück           PZN 11 279 005                 Empf. VK inkl. MwSt.:  15,59 Euro
132 Stück         PZN 11 279 011                 Empf. VK inkl. MwSt.:  28,85 Euro
Ab sofort in jeder Apotheke erhältlich (apothekenpflichtig).

Näheres erfahren Sie unter www.cystus-pandalis.de